Frikadellen in Paprikasauce

FRIKADELLEN IN LEICHT SCHARFER, CREMIGER PAPRIKASAUCE


5%

4%

15 Min

2 Portionen

Cremig, würzig, lecker - unsere fluffigen Frikadellen ergeben in Kombination mit einer einfachen Paprikasauce einen wahren Gaumenschmaus.

Rezept drucken

ZUTATEN


120 g Naturreis

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 rote Paprika

1 EL Öl

500 g passierte Tomaten

200 ml Gemüsebrühe

2 EL Creme legere

Salz, Pfeffer

½ TL Cayenne Pfeffer

1 Packung Grillido Frikadellen

½ Bund Petersilie

ZUBEREITUNG


1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Naturreis nach Packungsanleitung zubereiten.

3. Zwiebel und Knoblauch abziehen sowie fein würfeln. Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen. Paprika, Zwiebel und Knoblauch darin etwas anrösten. Sobald sie etwas Farbe bekommen mit passierten Tomaten und 200 ml Brühe ablöschen, Creme legere unterrühren. Zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nun mit Hilfe eines Pürierstabes zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne Pfeffer würzen. 

4. Sauce in eine ofenfeste Form geben, Frikadellen gleichmäßig darauf setzen. Nun für etwa 20 Minuten im Ofen backen. Vor dem Servieren ein wenig Petersilie darauf geben.

DIESE PRODUKTE WERDEN BENÖTIGT


FRIKADELLE

FRIKADELLE

3,99 €

1,66 € /100g

inkl. 7% MwSt.