Pulled Beef Auflauf mit Zucchini

PULLED BEEF-ZUCCHINI AUFLAUF ÜBERBACKEN MIT GRILLKÄSE


7%

2%

35 Min

2-3 Portionen

Zart-würziges Pulled, cremiger Käse und leckere Zucchini - unsere Auflauf-Kreation ist schnell gemacht und kann daher auch gut zum Meal-Prepping verwendet werden.

Rezept drucken

ZUTATEN


BASISZUTATEN

300 g Vollkornpasta

1 weiße Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 frische Chili

500 g passierte Tomaten

2 kleine Zucchinis

½ Bund Petersilie

Salz, Pfeffer
1-2 TL Bratöl oder Ghee

 

GRILLIDO ZUTATEN

1 Packung Grillido Grillkäse Paprika-Chili

1 Packung Grillido Pulled Beef

ZUBEREITUNG


1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Pasta „al dente“ zubereiten. (bissfest vorkochen)

3. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

4. Chili waschen und sehr fein schneiden.

5. Zwiebel, Knoblauch und Chili in einer beschichtet Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten.

6. Pulled Beef hinzugeben und kurz mit anbraten.

7. Mit passierten Tomaten und einer Kelle vom Pasta Kochwasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
8. Pasta abschütten und in eine ofenfeste Form füllen, die Sauce darüber geben und gut mit der Pasta vermengen.
9. Zucchini in dünne Scheiben hobeln und unter die Pasta heben.

10. Den Grillkäse marinieren und darüber zerbröseln. 

11. Für 15-20 Minuten im Ofen backen.

Finale: Petersilie klein hacken und darüber geben.

DIESE PRODUKTE WERDEN BENÖTIGT


PULLED BEEF

PULLED BEEF

4,99 €

1,66 € /100g

inkl. 7% MwSt.

GRILLKÄSE | PAPRIKA

GRILLKÄSE | PAPRIKA

ab 2,50€

3,99 €

1,50 € /100g

inkl. 7% MwSt.