Gulasch mit Grillknödel

RINDERGULASCH MIT GRILLKNÖDEL


11%

8%

30 Min

6 Portionen

Das klassische Gulasch bedarf etwas Zeit bei der Zubereitung überzeugt am Ende jedoch mit unglaublich zartem Fleisch und einer aromatischen Sauce. Als besondere Beilage verwenden wir unseren knusprig gebratenen Grillknödel mit würzigem Almkäse.

Rezept drucken

ZUTATEN


1 kg Rindergulasch (aus der Keule)

etwas Öl

3 Knoblauchzehen

5 Zwiebeln

ca. 400 ml Rotwein

1 Liter Gemüsebrühe

3 EL Paprikapulver

3 EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer

etwas Creme Legere

 

3 Packungen Grillido Grillknödel

ZUBEREITUNG


1. Das Fleisch in Würfel schneiden.

2. Die Zwiebeln in halbierte dünne Ringe schneiden und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

3. Das Fleisch portionsweise scharf anbraten, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz braten lassen.

4. Ablöschen mit Rotwein und den Wein reduzieren lassen. Den Vorgang 2x wiederholen.

5. Anschließend 3 EL Tomatenmark hinzugeben und mit Paprikapulver würzen.

6. Den Topf mit 500ml Gemüsebrühe auffüllen und wieder köcheln lassen.

7. Immer wieder Gemüsebrühe nachgießen und 1-2 Stunden köcheln lassen. Zum Schluss nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Grillknödel anbraten und gemeinsam mit dem Gulasch und etwas Creme Legere anrichten.

DIESE PRODUKTE WERDEN BENÖTIGT


GRILLKNÖDEL | ALMKÄSE

GRILLKNÖDEL | ALMKÄSE

3,99 €

2,00 € /100g

inkl. 7% MwSt.